Die goldene Kugel

Das große Festival-FINALE im ChamissoGarten

Musik

Figuren

Theater


Spiellust, Neugierde und Enthusiasmus sind auf meinem musikalischen Lebensweg die wichtigsten Wegweiser und Schätze. Ob in einem beruflichen neuen Kontext, in Bezug auf die Pandemie, oder in persönlich dunklen Momenten. Diese Schätze haben mir dabei geholfen immer wieder neue Räume zu erschließen und Angst und Zweifel zu überwinden. Angelehnt an das Grimmsche Märchen vom Froschkönig steht die goldene Kugel für die Schätze, die jeder von uns in sich trägt. Wenn wir als Vagabund*in mit nichts, als einem Koffer durch die Lande zögen, so haben wir mit diesen Schätzen alles bei uns, was wir brauchen um unser Glück zu finden.

08. Juli um 19 Uhr

09. Juli um 18 Uhr


Programm

A. Dvořák: Dumky Trio op. 90, Sätze 1, 3 und 6

L. Janáček: Pohádka, Sätze 1 und 3

W. Lutosławski: “Subito” Auszug

B.Bartók: "Rumänische Volkstänze", Sätze 1, 2, 5 und 6

B.Bartók/ A. Perenthaler: “König-Lied”

S. Tsintsadze: “Khorumi” georgischer Tanz

von und mit: Anna-Lena Perenthaler, Violoncello und künstlerische Leitung | Laura Ion, Violine | André Dolabella, Klavier | Alejandro Neves Sarriegui, Schlagzeug | Laubacher Figurentheater: Klaus Dreier, Figurenspiel | Julia Hagen, Dramaturgie | Nicolai Bernstein, künstlerische Leitung | Fotos: Julia Okon

Location

ChamissoGarten

Chamissostraße 38

60431 Frankfurt

Weblink: www.chamissogarten.de

Tickets: hier

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.